Der Bestattungsfotograf

Todesfälle, wie auch Geburten, sind Schlüsselmomente in jeder Familie. Eine Beerdigung kann so viel bedeuten. Es ist ein Moment des Abschiedes, Eine Zeit für alle sich zu vereinen, und, eine Zeit sich zu erinnern.
Eine einzigartige Versammlung von Menschen die nicht nur gekommen sind um über das schmerzliche Ableben zu trauern, sondern auch dessen Leben zu Zelebrieren.
Immer mehr Familien die einen persönlichen Verlust erlitten haben, entscheiden sich dafür, die Beerdigung und Trauerfeier ihrer Geliebten, als Zelebration und als Dokument ihres Lebens fotografisch festzuhalten.

Fotos auf einer Beerdigung machen. Ich gebe zu, ich habe nie darüber nachgedacht. bis ein tragischer tod in meiner weiteren Famile sich ereignete, und man mich bat die Bestattung fotografisch festzuhalten.
Damals dachte ich, was auch immer, wollte zuerst absagen, habe mich aber entschieden das Thema zu rescherschieren.
Im nachhinein bin ich wirklich froh, das ich diese schwere Aufgabe angenommen habe. Warum? Weil alle Emotionen schön sind. Wir machen keine Fotos von den traurigen Momenten in unserem Leben.
Wir nehmen Millionen von Selfies und Gruppenaufnahmen, wenn wir Spaß haben, aber wenn wir einen schlechten oder eine traurige Zeit erleben, wollen wir einfach nur alleine gelassen werden, oder? 

Im Leben geht es nicht darum nur die Aufnahmen der besten Momente aufzuzeichnen.
Das Leben ist voll von einer Reihe von Erfahrungen und Emotionen, und wenn wir uns nur auf die rosigen Zeiten konzentrieren, verpassen wir manchmal den wichtigen Teil, nähmlich Menschlich zu sein. 
Traurigkeit bei einer Beerdigung zu empfinden, ist seine Liebe zum Ausdruck zu bringen.
Ausdruck aller Emotionen sind ein wichtiger Teil des Heilungsprozesses bei einer Trauer, und Fotografie kann eine ebenso wichtige Rolle in diesem Prozess spielen. 

Wenn wir trauern, ist es manchmal schwierig die Menschen um sich herum wahrzunehmen, die gekommen sind um Ihre Respekt zu zollen.
Einige Leute werden da sein, wegen ihrer Beziehung mit dem Verstorbenen, aber andere werden dasein, um Sie zu unterstützen.
Freunde aus der Kindheit, Schulfreunde, Uni oder Arbeitskollegen. Gast Bücher sind eine nette Geste und ein Weg, seine Gefühle auszudrücken und schriftlich fest zu halten, aber es ist auch schön, ein Gesicht zu einem Namen zu setzen.

Vertrauen Sie mir, Sie sind nicht in der Lage, sich an jede einzelne Person zu erinnern, wer es ist, aber die Kamera kann es für Sie aufnehmen.

Eine Beerdigung ist die letzte Chance der Welt zu zeigen, wer unsere geliebten Menschen waren, und für was sie in ihrem Leben standen. Alles hatt seine Bedeutung, die Leute, die sprechen, die Hymnen singen, die Wahl der Blumen und sogar die Lage sowohl der Service und der Beisetzung auf einem Friedhof oder Streuung von Asche. 


Die Folge ist eine Feier des Lebens und ist da für die Hinterbliebenen, die in ihrer Liebe und in ihrem Verlust verbunden sind. 


Nach der Beerdigung hat es Tradition für die Familie und enge Freunde für Erfrischungen zusammen zu bekommen. Es ist eine Zeit, wo die Tränen abgewischt und durch Umarmungen, Tassen Tee und gemeinsame Geschichten ersetzt werden. Nicken der Köpfe, zögerliches Lächeln und schließlich Lachtränen ersetzen die Tränen der Trauer, wenn die Geschichten und Erinnerungen fließen. Oft ist es das einzige Mal, dass die erweiterte Familie zusammen kommt, vielleicht sogar mehr als bei Hochzeiten. Es ist in diesen Momenten, wo die Fotografie, die Zärtlichkeit und die Liebe erfassen kann, die Freundschaften und die Betreuung und Unterstützung für diejenigen, die zurückbleiben. 


Wenn Sie einen geliebten Menschen verlieren, können Sie nicht gleich bereit sein, sich die Beerdigungsfotos anzusehen. Aber irgendwann werden Sie berreit sein. Fotografie dokumentiert diese Gelegenheit der Liebe und Trauer und ist eine Erinnerung an die Bedeutung dieser Person in Ihrem Leben.


Beerdigungs Fotografie versucht nicht, Fotos von Menschen zu machen, wie die von einer Hochzeit, posiert zu erfassen. Das Ziel besteht darin, dass während des Gottesdienstes die Familie und die Teilnehmer fast nicht bewusst sein sollten, dass ein Fotograf ihr Bild erfasst. Es ist ein bisschen wie ein grossartiger Kellner, sie nahtlos ein gutes Essen zu bringen, und alles bietet, was wir brauchen, ohne sich in den Weg zu stellen.

Verfügbarkeitskalender

= Frei = Belegt

Thomas Kormicki

Albertoni & Hedrich GmbH

Viehweidstrasse. 90
3123 Belb
Natel: 079 511 90 78
Schweiz

Frank Hedrich - Webmaster

Viehweidstrasse. 90
3123 Belb
Natel: 079 511 90 78
Schweiz

Thomas Kormicki - Fotograf

Laubstenstrasse 30
8712 Stäfa
Natel: 078 895 7855
Schweiz